Willkommen beim Netzwerk der Schülerlabore im Bereich der MINT-Umweltbildung


MINT-Umweltbildung vermittelt interdisziplinäres Wissen über Fragen zur Umweltbildung im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Sie fördert Umweltbewusstsein und nachhaltiges Umwelthandeln. Schülerlabore sind besonders geeignet, Kindern und Jugendlichen MINT-Umweltbildung nahe zu bringen und als Multiplikatoren auch in unsere Gesellschaft zu tragen.

© 06.2017
by LeLa
Karte der Netzwerkmitglieder:

Einige Themen und Keywords aus der MINT.ub


SpurtMobil Naturfarbstoffe Kosmetika Herstellung von Plastikdiesel - läuft damit ein Dieselmotor? Bauer sucht Ernte - nachwachsende Rohstoffe Wasser/Mikroskopie Zeit Technikverständnis Ressourcen Wirkungsrade Umweltverträglichkeit Navigation Neurobiologie Künstliche Intelligenz Strahlensatz (Mathematik) Geodynamik (Plattentektonik) Experimentelle Mathematik Wie wird mit Hilfe der Raumfahrt Klima- und UImweltschutzes betrieben Unser Erdboden (Eigenschaften verschiedener Erdböden - Merkmale von Pflanzen - Verhaltensweisen von Regenwürmern) Klonierung und Transformation) programmieren Bewegungen Licht und Farbe Naturkatastrophen Didaktik in der MINT.ub Mein Fahrrad - Technik die mich bewegt Zauberschule Informatik - Ein erster Einblick in die Welt der Informatik Elektrizität biochemische Nachweistechniken (Elektrophorese - ELISA) Aufklärung über seltene oder wertvolle Erden Autos und Solarzellen verbindet Rot.Gelb.Grün. Den Straßenverkehr intelligent und sicher steuern Elektromotore Wie geht das Licht an? (Stromkreise und Schaltungen - Leitfähigkeit - Wirkung von Strom) Energieeinsparung Solare Wasserreinigung Prima Klima Reise ins Innere des PCs Honiganalyse Klima Wie funktioniert das Internet? Kreativität Unsichtbare Kraft - Magnetkran




Tip:

Diese Website ist über die folgenden URL abrufbar:

www.mint-umweltbildung.de
www.mint-ub.de
www.mint-ub.lernortlabor.de
http://mint-ub.lernortlabor.de


Diese Internetplattform wird ständig ausgebaut. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei um sich weiter über die Arbeit des Netzwerkes und über MINT-Umweltbildung in Schülerlaboren zu informieren.



Top