Zurück
 

TUMlab im Deutschen Museum


Informatik
Physik
Chemie
Biologie
Technik

Zielgruppen:

Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Lehrkräfte Studierende des Lehramts Studierende in Wiss./Technik Spezielle Mädchen-Kurse

Name des Schülerlabors

TUMlab im Deutschen Museum

Profil des Schülerlabors

"Das TUMlab im Deutschen Museum ist eine Kooperation der Technischen Universität München (TUM) und des Deutschen Museums. Das TUMlab ist sowohl klassisches Schülerlabor als auch Lehr-Lern-Labor und richtet sich an Schulklassen, Lehramtskandidaten sowie Lehrkräfte. Es zielt darauf, Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik zu wecken, Arbeitsweisen dieser Bereiche zu vermitteln und Nachwuchskräfte für MINT-Fächer zu gewinnen. Alle TUMlab-Kurse haben einen thematischen Bezug zu den Ausstellungen des Deutschen Museums; Erfahrungen des eigenständigen Experimentierens und Entdeckens im Labor und die Vermittlung anhand anschaulicher Exponate im Museum greifen ineinander. Forschung und Studium an der TUM sind ebenso wichtige Referenzrahmen für die Kursinhalte."

Kontakt

Dr. Miriam Voß, Dipl.-Ing. (FH) Mike Kramler
t. -
e.
i. < LINK zur Internetseite des Schülerlabors >

Besucher-Adresse:

Deutsches Museum
Museumsinsel 1
80538 München
Deutschland

Post-Adresse:

TUMlab im Deutschen Museum
TU München/Deutsches Museum
Museumsinsel 1
80538 München
Deutschland

Gegründet

2005




Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 01.08.2017


 

Tip:


Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

W
L
K

SchüLerLaborW,L,K


Eine umfassende Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie auf dem Internetportal von LernortLabor oder in der MNU-Veröffentlichung
( Download als PDF Datei )

Top
Angebote
ansehen