Willkommen beim Netzwerk der Schülerlabore im Bereich der MINT-Umweltbildung


MINT-Umweltbildung vermittelt interdisziplinäres Wissen über Fragen zur Umweltbildung im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Sie fördert Umweltbewusstsein und nachhaltiges Umwelthandeln. Schülerlabore sind besonders geeignet, Kindern und Jugendlichen MINT-Umweltbildung nahe zu bringen und als Multiplikatoren auch in unsere Gesellschaft zu tragen.

© 12.2016
by LeLa
Karte der Netzwerkmitglieder:

Einige Themen und Keywords aus der MINT.ub


Solare Wasserreinigung Vom Wasserrad zum Solarrinnenkraftwerk Autos und Solarzellen verbindet CAD und Anwendungen (3D-Druck) Nutzung regenerativer Energien Transfertechniken (z. B. Southern) Finanzen Bioinvasion in der Norsee- die Pazifische Auster. Bunte Baustoffe Künstliche Intelligenz Öl im Wattenmeer iRadidioactivity: Chancen und Risiken radioaktiver Strahlung Bodenfunktionen Brennstoffzellen Elektronik Technikgeschichte Brennstoffzelle Alltagschemie vor allem in Lebensmitteln und Alltagsprodukten Baustoffe Transformation von Bakterien Kreativität Webshop & Co: How to do - Überblick über Web-Technologien Energiewende Kreative Brückenkonstruktionen Upcycling Kraftwerke der Natur: Biomasse Risikoabschätzung Technologie regenerativer Energiequellen (Energieträger - Wind- und Solarenergie - Nachhaltigkeit) Entsorgung Wie viel Müll wird in Münster an einem Tag erzeugt? Theoretische Informatik mit Lego - die Lego-Turingmaschine Nano-Effekte Räuber-Beute-Beziehungen Experimentelles und theoretisches erfassen physikalischer Grundlagen Zoo-Spaziergang oder Tier-Wettrennen selbst programmieren mit ScratchJR Kreislaufwirtschaft Mikroplastik in der Nordsee Navigation Stein auf Stein - das Roboterrennen Modellierung




Tip:

Diese Website ist über die folgenden URL abrufbar:

www.mint-umweltbildung.de
www.mint-ub.de
www.mint-ub.lernortlabor.de
http://mint-ub.lernortlabor.de


Diese Internetplattform wird ständig ausgebaut. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei um sich weiter über die Arbeit des Netzwerkes und über MINT-Umweltbildung in Schülerlaboren zu informieren.



Top