Zurück
 


Nawi
Physik
Chemie
Technik

Zielgruppen:

Klasse 8 Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Spezielle Mädchen-Kurse Spezielle Hochbegabten-Kurse

Name des Schülerlabors

Schülerforschungszentrum TheoPrax

Profil des Schülerlabors

Im Schülerforschungszentrum TheoPrax tragen Schülerinnen und Schüler ab Klasse Acht mit ihrer Arbeit an aktuellen forschungs- und firmenrelevanten Themen durch selbstbestimmtes Handeln und Lernen zu zukunftsorientierten Entwicklungen bei. Die Bearbeitung erfolgt in der TheoPrax-Methodik. Hauptziel ist es, Jugendliche zum Lernen und Problemlösen zu motivieren und die umweltrelevanten Aspekte dabei mit einzubeziehen. Das motivierte Arbeiten in Teams an Problemlösungen stärkt die fach- und überfachlichen Kompetenzen. Die zu bearbeitenden Themen externer Partner werden meist unterrichtsintegriert bearbeitet, unter Nutzung der im Labor und im ICT zur Verfügung stehenden Kompetenzen und Ressourcen. Neben Projektarbeiten für SchülerInnen werden Lehrerfortbildungen angeboten

Informationen zu Aspekten der MINT-Umweltbildung und BNE

Um umweltrelevante Aspekte während der Projektbearbeitung durch SchülerInnen mit einzubeziehen, üben die Teilnehmer in einem von uns entwickeltem Lehrmodul "Ganzheitliche Betrachtung (GaBe)", - die Sichtweise der ökonomische, ökologische, soziale und technischen Aspekte. .

Kontakt

Dr. Monika Jakob
t. 0721/4640-1481
e.
i. < LINK zur Internetseite des Schülerlabors >

Besucher-Adresse:

Fraunhofer ICT
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 7
76327 Pfinztal
Deutschland

Post-Adresse:

Fraunhofer ICT
TheoPrax Zentrum
josef-von-Fraunhofer Str. 7
76327 Pfinztal
Deutschland

Gegründet

2003




Quelle: Schülerlabor, aktualisiert am 14.04.2016


 

Tip:


Dieses Schülerlabor gehört zu den folgenden Schülerlabor-Kategorien:

F
W
U
B

SchüLerLaborF,W,U,B


Eine umfassende Erläuterung zu den Schülerlabor-Kategorien finden Sie auf dem Internetportal von LernortLabor oder in der MNU-Veröffentlichung
( Download als PDF Datei )

Top
Angebote
ansehen